Home Kultur Lebensstil Garten Kinder Sport Sprachen   
English Español Français Italiano 

TRETAUTOS

Komet
Hot Rod
Pink
Taxi

Tretautos der 20-er, 30-er
Roadster Pink
1938-er in Rot
1939-er Grün
1939-er Gelb

Feuerwehrwagen
Deluxe
1938-er
Feuerwehr
Speedster Feuerwehrauto

Licensed
Noddy Auto
Noddy Speedster
Noddy Flugzeug
Brum

Aufsitz-Autos

Klassischer Racer in Silber
Klassischer Red Racer
Klassischer Speedster
Speedster in Pink
Speedster Feuerwehrauto

Dreiräder
Sky Princess
Pashley Pickle Gelb
Pashley Pickle Blau


Kontakt  |   Lieferung  |   Wir über uns  |   Zahlung  

Toys   >   Tretautos, Go Karts   >   Traditionell   >  

Noddy Speedster



- - -   Top Angebot im Oktober  £99.00  £89.00  (sparen Sie 10%)   - - -


Ihre Lieferung bekommen Sie normalerweise in einem Zeitraum von 3-5 Tagen zugeschickt. Für zusätzliche Informationen zu unserem Angebot stehen wir Ihnen gerne unter der Nummer 06806 300 367 zur Verfügung.



vergrößern





Art. Nr:  NOD-SPEED-01

sofort lieferbar
(22/10/2017)
Insgesamt: £89.00

Bei gleichzeitiger Bestellung großer Preisnachlass auf Zubehör:

Mütze & Brille  hinzufügen : £24.95 (statt £29.95)


Allgemeines Zusätzliche Infos Zubehör Hersteller  
Traditionelles Aufsitzauto für kleine Kinder im Alter von 1-3 Jahren ...

Offiziell lizensiertes Produkt. Der perfekte Einsteiger für alle Noddy Fans. Handgebaut aus starkem Stahl mit weich fahrenden Gummireifen. Ein wunderschön verarbeitetes Auto, ideal für die jungen, enthusiastischen Fahrer. Geeignet für Alter: 1 - 3.
  • Basiert auf dem originalen 1950er Design
  • Stahlkarosserie
  • Robuste Pulverbeschichtung
  • Auf Kindersicherheit geprüft und bestätigt
  • Alter 1-3
  • Code: AB-004
Unsere Serie im Stil der Vorkriegsmodelle ist aus Metall und hebt sich wirklich von der Unmenge an Plastikmodellen, die in den Geschäften angeboten werden, ab. Durch ihre Vollstahlkarosserie überstehen diese Aufsitzautos jahrelanges Spielen und die langlebigen Gummireifen sichern eine angenehme Fahrt. Jedes Tretauto ist handgebaut, von bester Qualität und wird mit Sicherheit die Kindheitserinnerung überhaupt. Diese Tretautos entsprechen dem CE Europäischen Qualitätsstandard.
  • Stahlkarosserie
  • Lenkrad lässt sich leicht steuern
  • Vier langlebige Räder
  • Sicherheit geprüft und bestanden nach: CE/EN71 Norm
  • Maße: 71cm lang, 35,5cm breit, 33cm hoch

Größe(mm):760(L) x 2700(B) x 330(H)
Weight(kg):4

Mütze & Brille
Unsere Rennfahrermütze und die Rennfahrerbrille sind eine tolle Ausstattung für dieses Auto, vergrößern das Fahrvergnügen natürlich erheblich und machen sich zweifellos phantastisch auf Photos!  vergrößern

Noddy: Enid Blytons Noddy ist eine der bekanntesten britischen Kultfiguren. Der geliebte Holzjunge entstand durch die Zusammenarbeit von David White, dem Manager von Sampson Low and Company Ltd und der Autorin Enid Blyton. David wollte eine beliebte Identifikationsfigur für Kinder mit farbenfrohen Illustrationen erschaffen. Er traf sich mit Enid in seinem Mayfair Büro, um ihr Entwürfe von einigen Illustratoren zu zeigen. Enid wählte schließlich den holländischen Künstler Hamsen van der Beek aus, der einige Illustrationen für ihr Buch „Fourth holiday“ angeboten hatte. Sie bestand aber auf ein Treffen mit van der Beek, bevor sie neue Ideen für die neue Serie in Erwägung zog. Daher reiste er von Amsterdam zu dem Treffen mit Enid - innerhalb von zwei Stunden hatten sie Vorstellungen von „Noddy goes to Toyland“ in Wort und Schrift. Durch die Zusammenarbeit erhielten beide eine fünfprozentige Beteiligung durch die Lizenzgebühren. Gewöhnlicherweise bekam Enid 15%, sie akzeptierte aber eine geringere Beteiligung, weil die Bücher aufwendig in Farbe illustriert werden sollten. Innerhalb von vier Tagen sendete Enid ihre ersten zwei Manuskripte von Noddy an David White mit folgender Notiz: „Ich habe die beiden Noddy Bücher fertig geschrieben und hier sind sie. Ich habe sie so geschrieben, dass van der Beek die bestmögliche Handlungsspielraum für seine Geniestreiche – Spielzeuge, Elfen, Goblins, Puppenhäuser, Marktplätze etc. – hat. Ich will ihm nicht vorschreiben, wie er etwas zu interpretieren hat, weil er viel bessere Arbeit liefert, wenn wir ihm freie Hand lassen. Aber da „Noddy“ (der kleine nickende Mann), die großohrige Elfe und Mr. and Mrs. Tubby (die Teddybären) in weiteren Büchern eine wichtige Rolle spielen werden, wäre ich froh, wenn er die Charaktere zeichnen und mir die Skizzen zeigen könnte. Beek arbeitete schnell und bald bekam Enid die ersten der herrlichen Illustrationen. Beide Töchter von Enid erinnern sich daran, wie ihre Mutter die Arbeiten voller Entzücken entpackt hatte. Sie sagte, Van der Beek hätte Noddy und seine Umgebung genauso entworfen, wie sie sie sich selbst vorgestellt hätte. Das erste Buch „Noddy goes to Toyland“ wurde im November 1949 veröffentlicht. Es wird behauptet, dass bis Weihnachten 1958 über 20 Millionen Noddy Bücher in Britannien und Australien verkauft wurden.






Produktsuche
- Plattenspieler
- Picknickkörbe
- Blechschilder, Karten
- Alte Telefone
- Große Sanduhren
- Radios Roberts
- Elektrische Kerzen
- Windspiele
- Eiswürfelmaschinen
- Badeschwämme
- Eierköpfer
- Töpfe umstellen
- Der Scarecrow
- Elektro Fliegenklatsche
- Gartenhandschuhe
- Zylinder Rasenmäher
- Trampoline
- Oldtimer Tretautos
- Kinderzimmer Uhren
- Venusfliegenfalle
- Krocketspiele
- Sea-Doo® Scooter
- Bladefish® Wasserscooter
- Metalldetektoren
- Trampoline - Übersetzungsstifte
- Active Language© Lab
- Magnetic Poetry
- Englische Zeitungen








Kundenservice Deutschland Tel: 06806 300 367 (Mo - Fr 10.00-1200h)  ,  Email: 
Eurocosm.com ist eine Webseite der englischen Garling Consulting Ltd, Unit 4, Combs Tannery, Stowmarket, Suffolk, IP14 2EN, UK

UK Company Reg: 04264375 , VAT No: 804941630 , Copyright © eurocosm.com 1999-2017 - Alle Rechte vorbehalten

English - Deutsch - Español - Français - Italiano